Unkategorisiert · 23 November 2019

Hypothek – Chancen und Risiken

Der Bericht des polnischen Bankenverbandes zeigt, dass die Zahl der aufgenommenen Wohnungsbaukredite in Polen stetig zunimmt. Gegenwärtig werden in Polen über zwei Millionen Kreditverträge mit Banken abgeschlossen. Dies ist eine gewaltige Zahl, die jedes Jahr zunimmt.

Warum nehmen die Polen immer mehr Kredite auf, können sie diese zurückzahlen und welche Chancen und Risiken hat die Hypothek?

Polen ist eines der Länder mit dem höchsten Anteil an Erwachsenen, die bei ihren Eltern leben. Die Motivation, sich mit Programmen wie “Flat for the Young” eine Wohnung zu leihen, ist sehr groß. Am 08.08.2017 wurden dreiundsechzig Millionen Zloty in den Pool des Programms Jugend für Programm aufgenommen, der innerhalb weniger Stunden erschöpft war.

Kein Wunder, dass sich in einer solchen Realität immer mehr Menschen für eine Hypothek entscheiden, die seit 2016 nach den neuen Regeln funktioniert. Ein Vorteil für den Kunden besteht darin, dass die Bank innerhalb von einundzwanzig Tagen nach Einreichung des Antrags entscheiden muss, ob sie einen Kredit gewährt oder nicht. Infolgedessen hatten die Kreditnehmer eine klarere und umfassendere Vorstellung davon, wann sie einen Kauf tätigen könnten.

Ein Rücktritt vom Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen nach dessen Abschluss sowie eine Einsicht in die Bedingungen sind nach wie vor geltendes Recht. Solche Aufzeichnungen geben Menschen, die eine Hypothek aufnehmen, das Gefühl, auf jeden Fall sicherer zu sein, da dies keine endgültige Entscheidung ist, die ihren Lebensweg definiert.

Die Entscheidung ist jedoch nicht so einfach, und der größte Teil des Problems bleibt immer bei der Person, die den Kredit aufnimmt. Die Hypothekarkosten umfassen eine Bankprovision, eine Hypothekeneinrichtung, Notarkosten, die Einrichtung eines Grundbuchs und eines Hypothekenregisters für Immobilien, für die es keine gibt oder für die eine separate Immobilie entsteht. Unfallversicherung mit der Übertragung von Rechten aus der Police an die kreditgebende Bank. Lebensversicherung mit Abtretung an die Bank, Gesamtkosten des Kredits, d. H. Die Summe aller mit dem Kredit verbundenen Kosten und eventuelle Vertragsstrafen für die vorzeitige Rückzahlung des Kredits.

Die Liste ist lang, voller unklarer Verpflichtungen und einer der Hauptgründe, warum Menschen sich weigern, einen Kredit zu erhalten.

Die Leute denken darüber nach, Hypotheken zurückzuzahlen, sie haben Leute, die kurz vor dem Ruhestand stehen oder eine schreckliche Leere. Wenn der durchschnittliche Betrag eines solchen Kredits zwischen 250 und 500.000 Zloty liegt, können wir uns nicht vorstellen, wie viel Geld es im Vergleich zum normalen Leben ist.

Der Druck auf die Lippen ist, dass sich eine solche Hypothek wahrscheinlich für alles Leben oder gar nicht auszahlt. Die Realität ist jedoch, dass nach der Kreditkrise in Franken die Zahl der an Inkassobüros verkauften Kredite gestiegen ist. Obwohl es schrecklich klingt, weil das Gespenst eines Gerichtsvollziehers, der eine Wohnung nimmt, für die Menschen schockierend ist, besonders wenn sie ihre Kinder unterstützen, sollte beachtet werden, dass diese Zahl von zwei auf zweieinhalb Sechstel Prozent gestiegen ist. Der ganze Rest der Leute hat entweder ihre Schulden bezahlt oder sie zahlen sie immer noch ab.

Der Geschäftszyklus ändert sich im Laufe des Lebens eines Menschen in einem Land um ein Vielfaches. Im Durchschnitt wechselt ein Europäer sieben Mal in seinem Leben seine Kleidung. Wenn wir eine Hypothek für ein Dutzend oder mehrere Dutzend Jahre aufnehmen, liegen wir mit Blick auf unsere derzeitige finanzielle Situation, Karriere und Gesundheit falsch.

Studien zeigen, dass sich Menschen in zehn Jahren kaum vorhersagen können. Wir wissen nicht, ob das Unternehmen, für das wir arbeiten, scheitern wird, ob unser Geschäft überleben wird oder ob sich unsere Gesundheit nicht verschlechtern wird. Wir haben keine Ahnung, ob sich unsere Werte ändern werden, und vielleicht besuchen wir das Leben von mehreren Dutzend Jahren in einer Wohnung oder einem Haus.

Die psychologischen Kosten, die zusammen mit den Kosten der Hypothek anfallen, sind so hoch wie der Kredit selbst. Sie sollten sich bewusst sein, dass die Hauptmotivation eines solchen Unternehmens die Zurückhaltung ist, die Rate monatlich an den Wohnungseigentümer zu zahlen, was das Budget der meisten Menschen belasten kann. Was wir jedoch erwähnen, ist das Fehlen dieser Gebühr und das Bewusstsein, dass die Wohnung, obwohl sie theoretisch unsere ist, die familiäre Situation noch mehr schädigen kann.

Der allgemeine Trend bei der Aufnahme einer Hypothek ist, dass jüngere Menschen mehr Mitleid haben als ältere. Diese Art der Verpflichtung, die er einem bestimmten Ort und einer bestimmten Funktionsweise beimisst, lässt die Freiheit, die junge Menschen in ihrer ersten Lebenshälfte so sehr schätzen, nicht zu. Tatsache ist, dass sich die Situation auf dem polnischen Wohnungsmarkt ständig ändert, aber Situationen, in denen junge Menschen eine Wohnung oder ein Haus mit ihrem eigenen Geld kaufen können, sind eine ferne Zukunft und betreffen einen kleineren Teil der Bevölkerung.

Daher sollte eine Hypothek in Betracht gezogen werden, wenn wir prüfen, ob unsere Einnahmen es uns ermöglichen, den Ratenbetrag regelmäßig aufzuschieben. Können Sie aufgrund unserer Ausbildung und Erfahrung Arbeit finden, wenn Sie Ihre bisherige Einnahmequelle verlieren? Wollen wir bleiben, wo Sie die Immobilie kaufen möchten, bis der Kredit zurückgezahlt ist, oder planen Sie, ihn an eine andere Person zu vermieten? Erst nach diesen Fragen können wir überlegen, ob ein Kredit in unserer Lebenssituation wirklich eine gangbare Option ist.

Ten post dostępny jest także w języku: Englisch Französisch Italienisch Polnisch Schwedisch Dänisch Portugiesisch, Portugal