Unkategorisiert · 16 November 2019

Autovermietung – wie einrichten?

Die Nachfrage nach Mietwagen in unserem Land hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Durch den Beitritt Polens zur Europäischen Union, die Einführung von Billigfluglinien sowie das wachsende Netzwerk an Geschäftsbeziehungen reisen immer mehr Menschen durch unser Land. Autos sind sowohl für ausländische Touristen nützlich, die sich in polnischen Regionen frei bewegen möchten, als auch für Geschäftsleute, die sich geschäftlich in Polen bewegen. Die zunehmende Mobilität junger Menschen erhöht auch die Nachfrage nach größeren Fahrzeugen, die häufiger bewegt werden müssen. Gleichzeitig ist der Mietwagenmarkt noch klein. All dies macht die Eröffnung eines Autovermieters zu einer guten Idee für ein profitables Geschäft. In der folgenden Anleitung finden Sie einige praktische Tipps zum Einrichten eines Autovermieters .

Autovermietung – Voraussetzungen

Autovermietung
Autovermietung

Die Autovermietung erfordert keine spezielle Ausbildung auf dem Gebiet der Motorisierung oder des Handels. Es kann von jedermann betrieben werden. Für die Eröffnung solcher Aktivitäten sind keine besonderen Genehmigungen erforderlich. Der Autovermieter kann als Einzelunternehmen, als Personengesellschaft bürgerlichen Rechts oder als eine der Gesellschaften des Handelsrechts eingetragen werden: als Personengesellschaft, Kommanditgesellschaft, Kommanditgesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder Aktiengesellschaft. Die einzige Geschäftsform, die bei Mietwagen nicht erlaubt ist, ist eine Partnerfirma.

Mietwagenstandort

Das Grundproblem bei der Planung eines Unternehmens, das eine Autovermietung eröffnet , ist der Standort. Autovermietungen befinden sich normalerweise in der Nähe größerer Bahnhöfe und Flughäfen. Dort ist die Nachfrage nach Autos für Gruppen wie Touristen und Geschäftsleute am größten, die in der Stadt ankommen oder ankommen und nach einem bequemen Transportmittel suchen. Bei dieser Art von Autovermietern besteht der größte Teil der Flotte aus Personenkraftwagen. Großstädte sind auch ein guter Standort für Mietwagen. Darin zeigt sich eine vielfältigere Nachfrage nach Autos, einschließlich Fahrzeugen wie Lastwagen für Umzüge, Bussen für den Transport von mehr Personen oder Sonderautos für besondere Anlässe wie Hochzeiten oder andere besondere Ereignisse. Stellen Sie für eine größere Stadt sicher, dass Sie einen geeigneten Parkplatz finden. Es wird nicht nur zur Lagerung des Fuhrparks benötigt, sondern sollte auch Platz für Kundenfahrzeuge bieten.

Wo kann man Fahrzeuge für die Autovermietung bekommen?

Mietwagen können auf verschiedene Arten erworben werden. Es ist billiger, Autos auf Kredit oder Leasing zu kaufen. Vergessen Sie in diesem Fall jedoch nicht, die mit der Wartung des Fuhrparks verbundenen Kosten in Rechnung zu stellen – dies sind Aufwendungen wie technische Inspektionen, Wartung, Austausch und Lagerung von Teilen. Die zweite Option ist die langfristige Fahrzeugvermietung bei einem externen Unternehmen. Diese Lösung erfordert mehr Kapital, aber wir müssen uns nicht um die Fahrzeugwartung kümmern. Ihr technischer Zustand wird von einer externen Firma bearbeitet. Es ist also eine viel bequemere Lösung. Eine gute Lösung besteht darin, dem Kunden die Möglichkeit zu bieten, das Fahrzeug im Falle einer Beschädigung während des Gebrauchs zu versichern.

Autovermietung – welche Fahrzeuge?

Die Autovermietung kann je nach Kundenprofil, das sie erreichen möchte, eine Vielzahl von Dienstleistungen erbringen. Autovermietungskunden sind meist Touristen sowie Firmen und Geschäftsleute. Das Angebot sollte in erster Linie Personenkraftwagen und Lastkraftwagen umfassen. Es lohnt sich auch, das Autovermietungsangebot um verschiedene Typen repräsentativer Fahrzeuge zu erweitern, zum Beispiel Limousinen oder teurere Autos. Dies ist mit höheren Wartungskosten verbunden, in größeren Städten besteht jedoch eine Nachfrage nach solchen Fahrzeugen, und die Kosten machen sich bezahlt. Es lohnt sich auch, einen Anhänger zu mieten. Dies ist eine sehr gute Möglichkeit, größere Gegenstände zu transportieren, beispielsweise beim Umzug oder Kauf größerer Geräte. Vergessen Sie bei der Versorgung der Flotte mit Anhängern nicht die zusätzliche Sicherheitsausrüstung, wie spezielle Gurte und Keile zur Befestigung.

Autovermietung – lohnt es sich?

Die Autovermietung ist eine Tätigkeit, die einen hohen Anfangsbeitrag erfordert. Es lohnt sich jedoch zu überlegen, ob wir über Kapital verfügen oder einen Kredit aufnehmen können. Bevor Sie investieren, müssen Sie den Markt, die Nachfrage, den Wettbewerb und die Trends genau untersuchen. Ein gut durchdachter Autovermieter kann ein wirklich profitables Geschäft sein. Es erfordert jedoch viel Engagement und anfängliche Arbeit.

Ten post dostępny jest także w języku: Englisch Französisch Italienisch Polnisch Schwedisch Dänisch Portugiesisch, Portugal